Ausbildung Absturzsicherung

3 Einsatzkräfte der Feuerwehr Landau-Land haben sich im Umgang mit dem Gerätesatz Absturzsicherung fortgebildet. Der Gerätesatz Absturzsicherung enthält persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz und ist mit seinem Inhalt darauf ausgelegt, Arbeiten im absturzgefährdeten Bereich durchzuführen beziehungsweise die Erstversorgung und Sicherung von Personen in diesen Bereichen zu ermöglichen. Grundlegende Kenntnisse über die Leistungsfähigkeit und Anwendungsgrenzen sind bei allen […]

3 Einsatzkräfte der Feuerwehr Landau-Land haben sich im Umgang mit dem Gerätesatz Absturzsicherung fortgebildet. Der Gerätesatz Absturzsicherung enthält persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz und ist mit seinem Inhalt darauf ausgelegt, Arbeiten im absturzgefährdeten Bereich durchzuführen beziehungsweise die Erstversorgung und Sicherung von Personen in diesen Bereichen zu ermöglichen. Grundlegende Kenntnisse über die Leistungsfähigkeit und Anwendungsgrenzen sind bei allen Ausrüstungskomponenten persönlicher Schutzausrüstung gegen Absturz die Basis für ein sicheres Arbeiten. In insgesamt 24 Stunden wurden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer durch die Höhenrettungsgruppe Wernersberg im Umgang  mit dem Gerätesatz geschult und in praktischen Übungen in der richtigen Vorgehensweise beim vertikalen und horizontalen Vorstieg ausgebildet.

Veröffentlicht von: Benjamin Hirsch